ÜBERSICHT

tcACCESS ist die umfassende Integrationslösung für IBM-Mainframe Anwender, die Mainframe-Daten in Ihre Lösung zur Datenvirtualisierung oder SOA-Lösungen integrieren wollen. Mit tcACCESS kann einfach und schnell direkt auf IBM-Mainframe Daten zugegriffen werden und API gesteuert Mainframe-Anwendungen im Zusammenspiel mit Client-Server, Web-, Cloud- und Hadoop-Technologien genutzt werden - auch ohne Mainframe-Knowhow und ohne Programmieraufwand. tcACCESS ermöglicht es dem Anwender bzw. Programmierer, über Standard-SQL-Befehle, d.h. aus relationaler Sicht nicht nur auf Db2, sondern auch auf alle nicht rationalen Mainframe Datenquellen zuzugreifen.

BENEFITS
Direkter Zugriff auf ODBC/JDBC-Ressourcen oder Oracle- und Db2 LUW-Datenbanken aus Batch- oder Online-Anwendungen auf dem Mainframe.
Keine Limitierung im Mainframe-Umfeld bei der Integration neuer Technologien
Erhebliche Reduzierung des Programmieraufwands für systemübergreifende Datenintegration
Vorhandene SAF-Schnittstelle: Mainframe-Security (z.B. RACF, TOP SECRET, ACF2) auch in Verbindung mit den "neuen Technologien" wirksam
Der Zugriff auf alle Daten erfolgt über SQL-Syntax.
Für eine sichere Übertragung der Daten steht das SSL Protokoll zur Verfügung
Einfache Implementation über API
Bidirektional & transaktions-orientiert
Synchron & asynchron
FEATURES
Relationale Sicht
Umfassende relationale Sicht auf IBM-Mainframe-Datenquellen wie Db2, VSAM, IMS/DB, DL/I, Adabas, IDMS/DB, Datacom/DB, u.a.
Keine Middleware notwendig
Einfacher Aufruf von Mainframe-Programmen aus Client-Server- (LUW) und Web-Anwendungen über vorhandene APIs
ODBC/JDBC Zugriff
ODBC-/JDBC-Treiber/Server-Zugriff (read/write) auf IBM-Mainframe-Daten ohne Programmierung aus Client-Server-, Web- und SOA-Anwendungen auch aus Cloud- und Hadoop-Plattformen
Relationaler Zugriff
Einfacher relationaler Zugriff mit CICS-/IMS-Programmen auf Datenquellen im LUW Umfeld wie Oracle, Db2 LUW, Sybase, MySQL, etc.
Erhalt vorhandener Business-Logik
Stored Procedures Unterstützung zum einfachen Aufruf vorhandener Business-Logik (Mainframe-Programmen) aus Client/Server (LUW), Web-Anwendungen oder auch aus Cloud- und Hadoop-Plattformen
Global Language Pack
Das tcACCESS Global Language Pack ermöglicht für die tcACCESS SQL-Engine die zusätzliche Nutzung von Multibyte und Doublebyte Codetables. Damit können für SQL-Statements sowie für die Daten, die zurückgegeben werden, sämtliche Zeichen Verwendung finden. Ebenso wird die UTF-8 Kodierung unterstützt.
Wie können wir Ihnen helfen?
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen